Dienstplan

Gut zu wissen, wer wann und wo geplant ist.

Dienstplan

Software

  • Übersichtliche Jahresplanung
  • Bedarfsplanung
  • Möglichkeit von Parameter-Import
  • SOLL/IST Zeitenverwaltung
  • Diverse Dienstplandarstellungen
  • Automatische Datenaustausch mit Filosof LOHN

Micha Büttgen

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zur Dienstplan Software

Micha Büttgen
Eine vernünftige Planung von Arbeits-, Schicht- und Urlaubszeiten gehört heute zum Muss für einen effektiven Einsatz der Mitarbeiter-Crew. Mit dem Filosof Dienstplan alleine aber besonders in Verbindung mit der Filosof Lohnabrechnung wird diese Aufgabe zum Kinderspiel.

Telefon: + 49 2233 20552-83

E-Mail: post@filosof.de

Was gibt es Neues?

Neuigkeiten zum Dienstplan in einer Übersicht

Version 19.27

Mit der SFN-Ausgleichsart kann gesteuert werden, auf welche Art die SFN-Zuschläge abgegolten werden. In der Regel geschieht dies über eine Auszahlung, entweder auf Basis von geleisteten Stunden oder einer Pauschale pro Vorkommen. Nun ist auch ein Ausgleich über den Überstundenstand möglich.

05.07.2019

Version 19.21

Eine nicht vorhandene Arbeitserlaubnis kann eine Planung verhindern, oder erzeugt einen Regelverstoß erzeugen

28.05.2019

Version 19.19

Für das Bundesland Thüringen wurde der Weltkindertag als Feiertag am 20.9. hinzugefügt.

10.05.2019

Version 19.10

"Package Forecast Report" aus Opera kann importiert werden

07.03.2019

Version 19.08

Über eine PMS-Schnittstelle können nun auch Texte als Tagesparameter importiert werden.

22.02.2019

Version 19.04

Pro Zuschlagsbereich, also für Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge kann gesteuert werden, ob in dem jeweiligen Zuschlagsbereich die Pausen abgezogen werden sollen.

25.01.2019

Version 19.03

Exporte für die Lohnbuchhaltungen von Varial und SBS

18.01.2019

Version 18.50

Der Import der Belegungszahlen aus Opera steht nun auch als Nachtjob zur Verfügung.

17.12.2018

Version 18.39

Gehaltshistorie - Historische Anzeige der Beschäftigungsbezeichnung und des Basislohns mit zugehörigen Datumswerten.

26.09.2018

Version 18.32

Zwei neue Abprüfungen zur Planung von Jugendlichen wurden eingebaut: Zum einen kann die maximale Tagesarbeitszeit (JArbSchG §8) und die maximale Anwesenheitszeit (JArbSchG §12 Schichtzeit) hinterlegt und daraufhin in den Wochenplänen geprüft werden.

09.08.2018

Version 18.27

Optionale Datenschutz-Symbole für Dienstplandruck

11.07.2018

Version 18.24

Exporte für die Lohnbuchhaltungen von P&I

18.06.2018

Version 18.20

Die neue Auswertung Vollzeitäquivalent / Full Time Equivalent (FTE) gibt an, wie viele Vollzeitstellen sich rechnerisch bei einer gemischten Personalbelegung mit Teilzeitbeschäftigten ergeben.

18.05.2018

Version 18.18

Mit dem neuen Wochenstatistik - Report können Umsätze im Vergleich zu den Lohnkosten ausgewertet werden. Die Umsätze können als Tages-Parameter manuell oder per Schnittstelle in das System eingelesen werden.

08.05.2018

Version 18.05

Pro Abteilung können Teil-Dienstpläne definiert werden: Wurden alle Mitarbeiter eines (meist operativen) Bereichs zwecks einfacherer Planung zu einer Abteilung zusammengefasst, können nun verschiedene (Teil-)Dienstpläne gedruckt werden.

02.02.2018

Version 17.25

Serien- und Standardbriefe: Für einzelne Arbeitnehmer kann ein vordefinierter Standardbrief (z.B. Arbeitsbescheinigung, Arbeitsvertrag, Laufzettel bei Austritt, Praktikumsbescheinigung, Stammdatenblatt) mit den Feldern des Arbeitnehmerstamms bestückt und in Word geöffnet werden. Nach einer Auswahl bestimmter Arbeitnehmer kann für diese ein Serienbrief (z.B. Arbeitsanweisung, Einladung (z.B. Einführungsveranstaltung Azubis), generelle Informationsschreiben) in Word geöffnet werden.

23.06.2017

Version 17.07

Mit dem Modul "Hotelkit" können Nachrichten und Dienstpläne an Hotelkit versendet werden können.

17.02.2017

Filosof
  • Ihr Partner für die richtige Software in der Verwaltung
Kontaktieren Sie uns